Weitere Informationen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Passion for Timber

Newsroom

PRESSE

Pressemitteilungen

24.04.2018

Beste Unterhaltung und viel Info bei Pfeifer's Pelletsfest

Mehr als 1000 Besucher strömten bei sommerlichen Temperaturen am 21. April zum Firmenareal des Familienunternehmens Pfeifer Holz in Imst. Gemeinsam mit dem Verein proPellets organisierte Pfeifer ein buntes Fest mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungs- und Informationsprogramm für Groß und Klein. Im Mittelpunkt des Geschehens stand der umweltschonende Brennstoff Holzpellets. Insgesamt wurden über vier Tonnen Pellets bzw. Holzbriketts über den Tag verteilt unter den Festgästen verlost.

19.02.2018

Oskar Pfeifer mit dem Ehren-Holzbau Preis 2018 von forum holzbau ausgezeichnet

Dem „Urgestein“ der Tiroler Holzindustrie, Parade-Unternehmer Oskar Pfeifer, wurde kürzlich eine besondere Ehre zuteil: Die internationale Plattform forum holzbau überreichte dem Grandseigneur der Pfeifer Group für sein Lebenswerk den Ehren-Holzbau Preis 2018.

12.02.2018

Die Pfeifer Group wird endgültig Komplettanbieter am Holzbausektor

Bauen mit Holz generell und mit Brettsperrholz im Speziellen gehört die Zukunft. Am Standort Schlitz stellt die Pfeifer Group die Weichen: Mit einer Jahreskapazität von 100.000 m3 fertigem CLT (Cross Laminated Timber = Brettsperrholz) im Vollbetrieb wird das Imster Familienunternehmen aus dem Stand fünftgrößter CLT-Produzent Europas. Das Investitionsvolumen beträgt 25 Millionen Euro.

09.02.2018

Pfeifer Group stärkt Standort Imst

Die Pfeifer Group, größter Arbeitgeber in der Stadt Imst, investiert am Unternehmenssitz. 2018 entsteht eine neue, rund 4.500 m² große Lagerhalle. Und ebenfalls noch heuer soll der Spatenstich zur Erweiterung der Firmenzentrale erfolgen.

06.10.2017

Von Unterbernbach nach China

Das Familienunternehmen Pfeifer war unlängst auf einer der weltweit größten Konferenzen von Holzhändlern, der China Global Wood Trade Conference in Chengdu (China), vertreten. Verkaufsleiter der Sparte Schnittholz Gregor Triltsch und Verkäufer Hongjun Wu trafen dabei bedeutende Kunden. Die Ergebnisse brachten wichtige Erkenntnisse für den weiteren Marktaufbau und versprechen positive Auswirkungen auf den Betriebsstandort Unterbernbach.