Weitere Informationen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Passion for Timber

Deutschland

Lauterbach

Schnittholz & Hobelware
Pellets
Öko-Strom
Palettenklötze

Pfeifer begann 2008 auf einem 50 Hektar großen Areal im hessischen Lauterbach mit dem kompletten Neubau eines vollintegrierten Produktionsstandortes. Auch in Lauterbach wird 100% des angelieferten Rundholzes verarbeitet. Bis heute hat Pfeifer rund 150 Millionen Euro in das moderne Werk investiert. 

Unsere Produktfelder

Wir produzieren in Lauterbach Schnittholz, Palettenklötze, Holzpellets und Öko-Strom, der in das öffentliche Stromnetz eingespeist wird. Eine Hochleistungs-Sägelinie mit einer

Verarbeitungsmenge von bis zu 40 Stämmen pro Minute

verdeutlicht die Dimensionen der Werkstoffversorgung. Sie liegt auch in Lauterbach in eigenen Händen.

Produktfelder und jährliche Kapazitäten in Lauterbach

Kontakt

Pfeifer Holz Lauterbach GmbH Am Hällstein 1
D-36341 Lauterbach

Tel: +49 6641 911 840
info@pfeifergroup.com

STANDORT

Lauterbach

Jährliche Kapazitäten:
Schnittholz & Hobelware: 600.000 m³
Palettenklötze: 200.000 m³
Holzpellets: 70.000 t
Öko-Strom: 55 Mio. kWh

Produktion am Standort seit 2009
Mitarbeiter: 180

2008
Startschuss auf der
grünen Wiese

Mit dem Spatenstich für den neuen Standort Lauterbach fällt auch der Startschuss für die größte Einzelinvestition in der Unternehmensgeschichte der Pfeifer Group.

Nach etwas mehr als einem Jahr Bauzeit kann Pfeifer das Werk in Betrieb nehmen.

2009
Es geht los

2012
Neues Produkt

Auch in Lauterbach beginnt die Pelletproduktion. Weitere Trockenkammern gehen in Betrieb.

Ein zweiter Pelletsilo mit 9.000 Tonnen Lagerkapazität wird in Betrieb genommen.

2015
Erfolg mit Pellets