Weitere Informationen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Passion for Timber

Im Ständigen Fokus

Logistik

Die Logistik nimmt in der Pfeifer Group eine entscheidende Rolle ein. Der bedarfsoptimierten Organisation von Warenströmen und Gütertransporten gilt unsere besondere Konzentration, sie bildet einen zentralen Eckpfeiler unserer Leistungsfähigkeit.

Erfahrene Spezialisten am Werk

Geregelter Wareneingang, flüssige interne Verteilprozesse sowie der zuverlässige Versand unserer Produkte in alle Welt werden von einem erfahrenen Team ausgewiesener Logistik-Spezialisten organisiert. Zwei zentrale Organisationsstellen für Disposition sind in unserer Zentrale in Imst sowie in unserem Standort Unterbernbach konzentriert.

Austausch mit Frächtern

 Eine aktive Kommunikationshaltung gegenüber unseren Frächtern gewährleistet die grundsätzliche Effizienz von Beschaffungs- und Distributionslogistik. Wir vertrauen neben digitalisiertem Plattform-Management auch auf den persönlichen Austausch in Form von direktem Kontakt, etwa im Rahmen eigener Frächter-Tagungen. Diese Nähe gewährleistet Pünktlichkeit und Verlässlichkeit. Vor allem aber auch jenes Maß an Flexibilität, das in der Welt der modernen Warenwirtschaft eine unerlässliche Voraussetzung erfolgreichen Arbeitens bildet.

Pfeifer-Logistik in Zahlen

Rund 1.090

Ladungen pro Tag

400

permanente Speditions-Partner

2.112

Ladungen im Intermodal-Verkehr pro Jahr

Klimaaktiv-Auszeichnung für Intermodal-Engagement

2016 hat die Pfeifer Group aufgrund intermodalen Verkehrs zur Einsparung von 1.940.000 kg CO₂ beigetragen. Weitere 24 Mio. kg CO₂ wurden insgesamt durch den Einsatz von Bahn-Logistik erzielt. Wir sind dafür mit dem Klimaaktiv-Gütesiegel des österreichischen Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) ausgezeichnet geworden.

mehr erfahren