Passion for Timber

18.12.2020

Gegenwart & Zukunft des Holzbaus: Das sagen die Experten

„Das 19. war das Jahrhundert des Stahls, das 20. das des Betons. Das 21. wird das des Holzes werden.“

Diese Prognose des Architekten und Materialforschers Timothée Boitouzet scheint sich zu bewahrheiten. Noch um die Jahrtausendwende war es kaum vorstellbar, mit Holz über 20 Stockwerk hohe Hochhäuser zu errichten. Heute erreichen uns Berichte über neue „Wolkenkratzer“-Projekte fast im Wochentakt.

Den entscheidenden Schub für den modernen Holzbau brachte die Entwicklung von flächenförmigen Elementen aus Brettsperrholz (CLT), das ein industrielles, serielles Bauen mit Holz ermöglicht. Auch die Verbände und Hersteller haben den Imagewandel vom rustikalen zum modernen Werkstoff kräftig vorangetrieben. Das Ergebnis: ein neues Verständnis und eine neue Qualität im Bauwesen, das – endlich! – ökologische und ökonomische Faktoren berücksichtigt.

Über die dynamische Entwicklung des Holzbaus diskutieren wir bei unserem nächsten Pfeifer-Talk. Ich freue mich, dass wir mit Matthias Ammann und Konrad Merz erneut zwei renommierte Vortragende gewinnen konnten, die ihre Expertise online & live mit uns teilen.

Einladung zum Pfeifer-Talk 

19. Jänner 2021 von 16.00 – 17.00 Uhr  

Programm 

16.00 – 16.10 UHR
Michael Pfeifer, CEO Pfeifer Group,
begrüßt die TeilnehmerInnen.

16.10 – 16.35 UHR
Matthias Ammann, Verbandsmanager, verantwortlich für Strategie & Kommunikation beim Verein holzbau austria sowie in Vorarlberg (holzbau_kunst) und auf EU-Ebene (TCE) für den Holzbau tätig, entwirft Szenarien über „Holzbau in Europa – Dynamik pur“.

16.35 – 17.00 UHR
Konrad Merz, Partner Geschäftsleitung beim Dornbirner Ingenieurbüro merz kley partner GmbH sowie Lehrgangsleiter & Projektbetreuer beim Universitätslehrgang für Holzbaukultur an der Kunstuniversität Linz, referiert über „Aktuelle Trends im Holzbau“.

Die Moderation übernimmt Florian Singer, Leitung Digitaler Vertrieb und Marketing. Nach dem Vortrag beantworten die Referenten gerne Ihre Fragen.

Starten Sie top informiert ins neue Jahr und melden Sie sich jetzt zum Live-Talk am 19. Januar an.

Ich bin Dabei

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme! Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig einen Link für das Zoom-Meeting.

PS: In Österreich liegt der Holzbauanteil derzeit bei 24 %, in Deutschland bei 18 %.
Wie die Branche aktuell „tickt“ und wo Potenziale offenliegen, besprechen wir gemeinsam mit Ihnen am 19. Januar im Pfeifer-Talk.