Passion for Timber

Der Brennstoff der Zukunft – reines Holz perfekt veredelt zu Holzpellets.

Das Pfeifer-Konzept ist beispielhaft für die ökologische und ökonomische Verwertung von Holz. Kurze Wege der Rundholzanlieferung. Mit der Rinde befeuern wir unser Kraftwerk und erzeugen Wärme und Strom. Die Stämme werden zu Schnittholz und das beim Sägen anfallende Sägemehl zu Holzpellets verarbeitet. Diese verbrennen CO2-neutral und leisten dadurch einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Eigenschaften & Vorteile von Pfeifer-Pellets

  • Länge: 5 - 40 mm, Durchmesser: 6 mm
    ideal für automatische Brennstoffförderung, dosierbarer Verbrauch, regelbare Flammen und Temperatur
  • hohe Verdichtung, keine Risse
    garantiert den störungsfreien und einfachen Betrieb der Heizanlage
  • hoher Brennwert: 4,9 kWh/kg (2 kg Holzpellets = ca. 1 l Heizöl)
    große Energiesausbeute, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Restfeuchte: 8%
    minimale Schadstoff-Emissionen, niedrige Heizkosten und umweltschonendes Heizen
  • Schüttgewicht: > 650 kg/rm (6 Tonnen in 8 m³ Lagerraum)
    spart Lagerraum und Transportkosten
  • Aschegehalt: < 0,7%
    für noch mehr Heizkomfort
  • geprüft nach ENplus A1
    hohe Anwendungssicherheit, gleichbleibend hohe Qualität bei jeder Lieferung

Verpackungen

  • Säcke zu 15 kg
  • Big Bags zu 1.000 kg
  • lose
Aktuelles
11.08.2017
|

Unser Werk in Lauterbach zählt zu den modernsten Holzverarbeitungsanlagen Europas.

06.07.2017
|

Ausbau der Pellets-Produktion: Pfeifer investierte fünf Millionen Euro in Kundl

09.06.2017
|

Pfeifer Group errichtet Brettsperrholzwerk am Standort Lauterbach (D)

23.05.2017
|

Euroblock auf der Ligna 2017

22.05.2017
|

Energiemanagement ISO 50001

Zertifizierungen

Euroblock

Euroblock Palettenklötze

Weltweit präsent. Palettenklötze und Verpackungsholz von Euroblock.
» zur Website von Euroblock