Weitere Informationen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Passion for Timber

Holzbau

Konstruktionsvollholz KVH®

Konstruktionsvollholz KVH® ist ein speziell für die hohen Anforderungen des modernen Holzbaus entwickelter Baustoff mit exakt definierten Produkteigenschaften.

Seit 2016 produziert die Pfeifer Group diesen Präzisionswerkstoff am Standort Chanovice (CZ) nach den Kriterien der Überwachungsgemeinschaft KVH®.

ES BLEIBT, WIE ES IST

KVH® – Veredeltes Bauholz in Vollendung

Pfeifer KVH® ist ein technisch getrocknetes, festigkeitssortiertes und keilgezinktes Vollholzprodukt aus europäischer Fichte. Aufgrund seines kerngetrennten Einschnittes wird die Bildung von Schwindrissen verringert. Die technische Trocknung auf 15% ± 3%, also nahe der zu erwartenden Gleichgewichtsfeuchte im Einbauzustand, macht es äußerst formstabil. KVH® kann bei Beachtung der Regeln des baulichen Holzschutzes ohne vorbeugenden chemischen Holzschutz eingesetzt werden.

zum Sortiment

GESCHÜTZTER NAME

Exakt definierter Baustoff für den modernen Holzbau

KVH® ist eine geschützte Produktbezeichnung. Es muss über die allgemeinen bauaufsichtlichen Anforderungen und die DIN 4074 hinaus besondere Maßstäbe erfüllen. Die weitreichenden betrieblichen Qualitätskontrollen und die zusätzliche externe Güteüberwachung erfolgen gemäß der Vereinbarungen über Konstruktionsvollholz KVH®.

MEHR AUF KVH.EU

Berechenbar

exakt definierter und qualitätsgeprüfter Baustoff

Formstabil

durch technische Trocknung auf 15% ± 3%

Belastbar

gute Belastbarkeit bei geringem Eigengewicht

RISSARM

durch kerngetrennten Einschnitt

Variabel

größere Längen dank Keilzinkung möglich

     Umweltfreundlich

Aufgrund der technischen Trocknung auf
15% ± 3% kann – wenn nicht zwingend für die geplante Verwendung notwendig – auf chemische Holzschutzmittel verzichtet werden