Passion for Timber

Aktueller Status

CoronaVIrus Disease

Donnerstag, 2. April 2020 – Update 3


Michael Pfeifer
CEO Pfeifer Group

Die Corona-Pandemie bedeutet für die Weltwirtschaft eine noch nie dagewesene Herausforderung.

Die Corona-Pandemie bedeutet für die Weltwirtschaft eine noch nie dagewesene Herausforderung.
Und sie trifft auch unsere Branche hart. Aktuell wird an allen acht Pfeifer-Standorten der rückläufigen Nachfrage entsprechend weiter produziert. Bestätigte Aufträge können wir länderübergreifend ausliefern und neue Aufträge werden jederzeit angenommen.

Dabei setzen wir selbstverständlich alle notwendigen Maßnahmen zum umfassenden Schutz unserer MitarbeiterInnen und Partner. In allen Bereichen werden die behördlich vorgegeben Abstandsregeln strikt eingehalten, strenge Hygiene- und Sicherheitsvorgaben gewährleisten die Gesundheit aller Beteiligten sowie unsere Produktionsfähigkeit. Verwaltung und Management sind via Home-Office weitgehend uneingeschränkt für Sie erreichbar.

Speziell unseren Produktsegmenten Biobrennstoffe, Verpackungsholz und Palettenklötze kommt in Zeiten wie diesen systemrelevante Bedeutung zu. Unsere Kunden produzieren Paletten für die Lebensmittelindustrie und somit die Basis dafür, dass der Wirtschaftskreislauf zumindest in Grundzügen aufrechterhalten werden kann. Auch die Nachfrage nach Holzbriketts und Pellets ist ungebrochen hoch. Mit unserer Lieferfähigkeit leisten wir einen wichtigen Beitrag für die europaweite Grundversorgung der Bevölkerung.

Wir sind und bleiben Ihr starker Partner.

Donnerstag, 26. März 2020 – Update 2

Wie im vorhergehenden Update betont, setzen wir in der Pfeifer Group alle notwendigen Maßnahmen zum umfassenden Schutz unserer MitarbeiterInnen und Partner. Diese erstrecken sich auf sämtliche Tätigkeitsbereiche (Produktion, Logistik, Verwaltung) in allen unseren Werken.

Zum Stand 26. März 2020 gibt es in der Pfeifer Group keinen einzigen Infektionsfall mit Covid-19. Die Produktion ist an allen acht Standorten aufrecht. Einzelne Betriebsbereiche, die eine Sicherung von Mindestabständen und räumlicher Distanz erfordern, haben wir auf Kurzarbeit umgestellt.

Mit folgenden Regelungen sichern wir die Gesundheit aller Beteiligten ab und garantieren gleichzeitig unsere Produktionsfähigkeit.

  • Social Distancing
    Die behördlich vorgegebenen Abstandsregeln werden in allen Bereichen strikt eingehalten. So etwa beim Warenversand, wo die MitarbeiterInnen und LKW-Fahrer durch eine Scheibe getrennt sind. Frachtdokumente werden über eine Aussparung weitergereicht. Durch eine Umstellung der Beginn- und Endarbeitszeiten gewährleisten wir einen getrennten Schichtwechsel unserer MitarbeiterInnnen.
  • Nahtlose Kommunikation
    Ein großer Teil des Verwaltungs- und Management-Teams nimmt derzeit seine Aufgaben via Home-Office wahr. Die Ansprechpartner sind über Telefon und E-Mail für Kunden und Partner weitgehend uneingeschränkt erreichbar.
  • Hygiene
    Wir befolgen sämtliche Hygienevorgabe und Empfehlungen zur Desinfektion und kommunizieren diese aktiv. In Produktion, Warenversand und Verladung gilt zudem eine Handschuhpflicht. Weiters haben wir das Reinigungsintervall unserer Sanitäranlagen erhöht. 
  • Sicherheit
    Der Zugang betriebsfremder Personen ist an allen Standorten restriktiv geregelt. Intern überwachen unsere Produktionsleiter die Einhaltung der Maßnahmen. Detaillierte Notfallpläne bilden für etwaige Ausfälle alternative Produktions- und Lieferszenarien ab.

Montag, 16. März 2020 – Update 1

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden, geschätzte Partner der Pfeifer-Group,

wir möchten Sie über folgenden aktuellen Status zur aktuellen Corona-Situation informieren:

  • Die Produktion ist in allen Pfeifer-Standorten aufrecht!
    Zum aktuellen Zeitpunkt ist der Warenverkehr von Einschränkungen an den Landesgrenzen ausgenommen. Bestätigte Aufträge können wir somit weiterhin länderübergreifend an Sie ausliefern.
  • Ihre Ansprechpartner bei Pfeifer sind für Sie ebenfalls erreichbar.
    Zum Teil kommen wir unseren Aufgaben im Homeoffice nach.
  • Gesundheit geht vor.
    Auf betrieblicher Ebene setzen wir alle möglichen Maßnahmen, um die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen.

Über weitere Entwicklungen bei der Pfeifer Group informieren wir Sie laufend auf unserer Website.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund!
Das Team der Pfeifer Group

Akzeptieren
Mehr Infos
Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Websiteverhaltens der Benutzer. Diese Cookies sollen helfen, das Informationsangebot besser zu gestalten. Wenn Sie das nicht möchten, können Sie in Ihrem Browser die Cookie Einstellungen individuell verwalten und das Platzieren von Cookies deaktivieren. Anderenfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Mit Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.